Food, Sweet Stuff

soul banana bread

Hallo ihr Lieben,
hier das Rezept zu unserem Lieblings-Bananenkuchen, natürlich mit Schokolade. Ist ein Dauerbrenner auf Partys, beim Picknick oder für einen langen Tag an der Uni!

Eine Kastenform fetten und mit Zucker ausstreuen. Den Backofen auf 175 °C/Umluft vorheizen. 75 g Zartbitterschokolade grob hacken. 2 Eier, 100 g Zucker, 1 Pk Vanillezucker und 75 ml Sonnenblumenöl mit den Schneebesen des Rührgeräts 4–5 Minuten verrühren.
3 Bananen schälen, in feine Scheiben schneiden und dabei sofort unter den Teig heben. 1/2 Pk Backpulver, 250 g Mehl und 1 Prise Salz mischen und mit 150 ml Milch kurz unterrühren.
Die Schokolade unterheben. Teig in die Form füllen, glatt streichen.
Im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen. Nach ca. 50 Minuten prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist. Bleibt noch feuchter Teig am Spieß kleben, den Kuchen 5–10 Minuten weiterbacken.

Hi everybody,
finally we managed to translate our favorite banana bread recipe to English! It comes with the rich taste of banana and dark chocolate! The perfect birthday cake or just to survive a long day at university! Enjoy!

Preheat the oven to 175°C. Grease a loaf pan. Set aside.
Mix 2 eggs, 100 g sugar and 75 ml sunflower oil on high speed for 3-4 minutes. Mix 250 g flour, 2 tsp. baking soda and a pinch of salt with the wet ingredients until well combined. Add 150 ml milk. Slice 3 bananas in very thin slices and chop 100 g semi-sweet chocolate. Add these two ingredients to the dough and combine. Transfer the batter into the prepared loaf pan and bake for 50 – 60 minutes. The loaf is done when a tester inserted in the center comes out clean. Take out of the oven and let cool. Cover it with chocolate if you like.

soul-banana-bread-2

Comments are closed.