Food

green_risotto

1⁄4 l Wasser aufkochen.
500 g TK-Erbsen damit übergießen, ca. 2 Minuten ziehen lassen, dann mit einem Stabmixer sehr fein pürieren. 1 Bund Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
2 TL Gemüsebrühe in 3⁄4 l kochendem Wasser auflösen. 1 Knoblauchzehe und 1 Zwiebel würfeln und in 1 EL Olivenöl andünsten. 250 g Risottoreis zugeben, unter Rühren 1–2 Minuten glasig dünsten. Etwas heiße Brühe zugießen. Sobald der Reis die Brühe aufgesogen hat, wieder etwas nachgießen. Reis offen bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten köcheln.
100 g Sour Cream und 50 g Zie­genfrischkäse verrühren. Erbsen­püree, Lauch­zwiebeln und Frischkäsecreme unter den Risotto rühren und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft abschmecken. Eventuell Ziegenfrischkäse darüberbröckeln.