Bakery, Food

cake for your weekend

Kaffeekränzchen am Wochenende. Apfel-Walnuss + Mohnkuchen = Liebe!

Apfel-Walnuss-Kuchen

Sirup: 1⁄4 l Wasser mit 250 g Zucker und 3 TL Zimt aufkochen. Offen ca. 20 Minuten zu einem dickflüssigen Sirup einkochen. 25 g Butter unterrühren. Ca. 20 Minuten abkühlen lassen und dabei mehrmals umrühren.
Ein Backblech fetten und mit Mehl bestäuben. 150 g Walnusskerne grob hacken. 1,25 kg Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Sofort mit 3 EL Zitronensaft mischen.
Ofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen. 250 g Butter, 200 g Zucker, 1 PK Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig rühren. 5 Eier unterrühren. 450 g Mehl und 1 PK Backpulver mischen, mit 100 ml Milch unterrühren.
Teig auf dem Backblech verteilen. Ca. 1⁄3 Sirup daraufträufeln und mit einer Gabel leicht durch den Teig ziehen. Äpfel darauf verteilen und mit Nüssen bestreuen, den restlichen Sirup darüberträufeln.
25–30 Minuten backen.

cake-of-your-weekend-2

Mohnkuchen mit Streuseln

120 g Butter mit 120 g Zucker schaumig rühren, 3 Eier einzeln einschlagen und unterrühren. 1 PK Backmohn (250 g) mit 200 g Mehl und 1 Prise Backpulver unter den Teig mischen, in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen. Für die Streusel 70 g kalte Butter mit 70 g Zucker und 70 g Mehl verkneten und auf den Teig geben. Bei 180° ca 30min backen.

So, nun sind alle Vorbereitungen getroffen, um das Wochenende so richtig zu genießen!