Food, Meal Ideas

kichererbsen curry

Ihr habt euch noch nicht von den guten Vorsätzen für das neue Jahr verabschiedet? Dann haben wir hier die perfekte leckere Ergänzung zum Fitnessprogramm. Und falls doch, dann hilft es euch immerhin, sich ein bisschen besser zu fühlen.

kichererbsen-curry-2

für 2.
1/2 Packung TK-Spinat auftauen lassen, gut ausdrücken.
1 Dose Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
1/2 Spitzkohl in feine Streifen schneiden.
1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe und 1 Stück Ingwer schälen, fein hacken und in einem Topf mit Öl 2 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Kichererbsen und 2 EL Currypulver hinzufügen und 1 Min. unter Rühren mitbraten. Spitzkohl hinzugeben. Mit 100 ml Gemüsebrühe ablöschen und 5 Min. zugedeckt schmoren.
100 g Sahne angießen. Den Spinat zerpflücken und untermischen und das Curry weitere 5 Min. bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt Joghurt.

kichererbsen-curry-3

Comments are closed.