Bakery, Food

hefekranz mit zimt ♥

Das allerbeste Mittel zum beeindrucken beim Brunch, optisch und geschmacklich. Erinnert an Kinderzeiten bei Oma, manchmal braucht man das halt ♥

hefekranz-mit-zimt-2

für 2 Kränze
500 ml Milch erwärmen und 1 Würfel Hefe hineinbröseln.
100 g Zucker, 20 g Salz, ½ Zitrone und Bittermandelöl hinzugeben.
Mit dem Schneebesen verrühren.
150 g weiche Butter, 1 Ei und 1 Eiweiß hinzugeben und gut unterrühren.
1 kg Mehl in die Schüssel sieben und verkneten.
2 Stunden gehen lassen.

Den Teig teilen und 2 Rechtecke ausrollen.
6 EL Butter schmelzen und jedes Rechteck damit bestreichen. Mit einer Mischung aus 3 EL Zimt und 6 EL Zucker bestreuen. Den Teig aufrollen. Die Teigrolle mit einem scharfen Messer (am besten mit Butter bestreichen) halbieren und die bedienen entstandenen Stränge ineinander verdrehen und zu einem Kranz legen. Mit der zweiten Teigrolle genauso verfahren.
Im Ofen bei 150 Grad Umluft 40 Minuten backen. Achtung: Die Kränze gehen ziemlich auf.

hefekranz-mit-zimt-3