Food, Meal Ideas

quesadillas

für 4.
Für die Würzmischung 1 TL Chilipulver, 1 TL Salz, 1/2 TL Oregano, 1/2 TL Knoblauchgranulat, 1/2 TL Zwiebelgranulat und 1/2 TL Pfeffer in einer kleinen vermengen. 4 Stücke Hähnchenfleisch und mit der Würzmischung einreiben. 3 Zucchini in Würfel schneiden. Fleisch und Zucchini in einer Pfanne in Olivenöl scharf anbraten. Danach das Hähnchenfleisch ebenfalls in Würfel schneiden. Zucchini und 1 große Dose Mais mit 2 TL Oregano, 1 TL Knoblauch und 1 EL Limettensaft vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch unter das Gemüse heben.
Den Backofen aus 180 Grad vorheizen. 10 Tortillas gleichmäßig mit der Fleisch-Gemüse-Mischung und 400 g Käse (hier geraspelter Gouda) auf jeweils einer Fladenhälfte belegen. Die freie Hälfte über die Füllung klappen und fest zusammendrücken.
Quesadillas für 10 Minuten in den Backofen geben, bis der Käse geschmolzen ist (eventuell wenden).