Food, Meal Ideas

auberginen mit hirse

Heute haben wir ein sommerliches Mittagessen für euch. Wem Hirse fremd ist, nicht davor zurückschrecken. Sie ist sehr einfach zuzubereiten (wie Couscous) und schmeckt uns noch besser! Lasst es euch schmecken!

für 4
Auberginen aus dem Ofen

4 Auberginen halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch und die Hälften salzen und 30 Minuten ziehen lassen.
3 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen in Würfel schneiden. 8 Tomaten ebenfalls in Stücke schneiden. Etwas Thymian kleinzupfen.
2 El Olivenöl in erhitzen. Zwiebel und Knoblauch andünsten. Das Fruchfleisch der Aubergine ausdrücken, in Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben. 1 EL Tomatenmark und 1 TL Paprikapulver zum Gemüse geben. Tomaten, 1 Dose gehackte Tomaten und Thymian dazugeben und noch 3 Minuten mitdünsten. 1 PK Feta in Würfel schneiden und unterheben.
Füllung mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft (alternativ Essig) abschmecken.
Backofen auf 200 Grad vorheizen.
100 ml Gemüsebrühe in eine Auflaufform gießen. Die Auberginenhälften in die Form setzten und mit der Masse füllen.
30 Minuten im Ofen garen.

auberginen-mit-hirse-1

Hirse Schnitten

1 Zitrone auspressen, mit 1 fein gehackter Knoblauchzehe und 1 Bund Petersilie vermischen und ziehen lassen.

200 g Hirse in 1 l Gemüsebrühe 20 Minuten zugedeckt köcheln, dabei mehrmals umrühren.
2 EL Butter und 50 g Parmesan untermischen. Die Kräutermischung ebenfalls unterrühren. 1 cm dick auf ein mit Backpapier belegtem Blech streichen. Bei 180 Grad 15 Minuten im Backofen backen.

auberginen-mit-hirse-2