Bakery, Food, Sweet Stuff

schoko-brownies mit pistazien & weißer schokolade

Machen wir doch mal ein Zweiteiler-Schokoladen-Special (:

Den Anfang machen Schokoladen-Brownies mit Pistazien und weißen Schokoladen-Stückchen (für ca. 12 Stück)!

schoko-brownies-mit-pistazien-und-weisser-schokolade-2

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine quadratische Backform (ca 24 cm x 24 cm) einfetten und mit Backpapier auskleiden.
150g Zartbitterschokolade und 225g Butter in eine hitzebeständige Schüssel geben und im Wasserbad unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
225g Weizenmehl gemischt mit 2 TL Backpulver in eine zweite Schüssel sieben und 125g Zucker untermischen.
4 Eier in die geschmolzene Schokolade rühren. Dann die Masse in die Mehl-Zucker-Mischung gießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
75g gehackte Pistazienund 100g grob gehackte weiße Schokolade unterheben.
Den Teig in die vorbereitete Form füllen und die Oberfläche mit einem Palettmesser glatt streichen.
Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen, bis der Kuchen am Rand fest ist. Etwa 20 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter setzen.
Den Kuchen vor dem Servieren in ca. 12 Stücke schneiden.

By the way: Pistazien und weiße Schokolade können natürlich je nach Bedarf auch in einer größeren Menge hinzugefügt werden!

Enjoy (:

PS: Teil 2 des Schokoladen-Specials kommt dann Samstag – stay posted!