Bakery, Food

bananen schokoladen gugl

Heute gibt es bei uns einen besonders fluffigen Schokoladen-Bananen-Kuchen. Eigentlich geht bei uns ja nichts über das Soul Banana Bread, aber dieser Kuchen schafft es wirklich genauso gut zu sein. Das macht in Zukunft die Entscheidung bei regelmäßigem Hunger auf Bananenkuchen nicht einfacher!

bananen-schokoladen-gugl-2

100 g Zartbiterschokolade über einem heißen Wasserbad langsam schmelzen lassen. 
Den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine kleine Gugelform fetten.
120 ml Öl, 200 g brauner Zucker und 2 Eier verrühren. 3 Bananen zu Mus zerdrücken und zu der Eier-Mischung geben. Dann 200 g Mehl, 1 1/4 TL Backpulver, 1 Prise Salz und 1/2 TL Zimt auf den Teig sieben und vorsichtig verrühren. Den Teig nun in zwei Hälften teilen. Schokolade zur einen Hälfte geben und die beiden Teig nun abwechselnd in die Form geben. Die Teige vorsichtig mit einer Gabel etwas verrühren. Im Ofen 50 – 60 Minuten backen.

bananen-schokoladen-gugl-3