Food, Meal Ideas

Kürbis-Gemüse-Auflauf mit Fetakäse

Hallo ihr Lieben,
wir haben euch ja schon von unserer Kürbisvorliebe erzählt – hier kommt eine neue Idee passend zum herbstlichen Wetterumschwung. Dieses Mal haben wir wieder mit Hokkaido-Kürbis gekocht, einfach nur von außen waschen und würfeln. Dieser Auflauf beinhaltet jede Menge buntes Gemüse, welches lediglich gewürfelt und in die Auflaufform gepackt wird. Ganz einfach – wir haben es gestern Abend ruckzuck gekocht. Für weitere Kürbis-Rezepte schaut doch mal unser Rezept mit Butternut an.

Kürbis Auflauf 2

für 4.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 
1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und 100 g gewürfelten Speck darin anbraten. 2 Handvoll frischen Blattspinat dazugeben und zusammenfallen lassen. 1 Becher Sahne angießen und aufkochen. 1 El Mehl mit etwas Wasser glattrühren und zu der Sahne geben. Mit der Sahne aufkochen lassen, bis es andickt. 1 Hokkaido-Kürbis in Würfel schneiden. 4 Tomaten und 4 rote Paprika ebenfalls würfeln. Das Gemüse mit der Soße vermengen und in eine Auflaufform geben. 100 g Fetakäse krümeln und über den Auflauf streuen. Im heißen Ofen 30 Minuten backen, bis der Kürbis weich wird.

kürbis Auflauf 3

Comments are closed.