Food, Meal Ideas

Pilzpfanne aus dem Ofen

Hallo ihr Lieben,

läutet ihr heute schon das Wochenende ein oder steht euch noch ein langer Freitag bevor? In jedem Fall haben wir etwas Leckeres für euch, mit dem ihr den Donnerstag ausklingen lassen könnt. Damit ihr auch nicht allzu viel zu tun habt, erledigt das Meiste der Backofen für euch. Mit unserer Pilzpfanne aus dem Ofen wird es schön herbstlich. Während die Pilze im Ofen schmoren, könnt ihr es euch schon mal mit einem Glas Wein auf dem Sofa gemütlich machen und ein gutes Buch lesen oder eine neue Serie anfangen.. Als Beilage zu den Pilzen schmeckt eine gute Scheibe Bauernbrot mit Butter, Butternut-Kürbis aus dem Ofen oder leckere Pita-Brote!
Wir wünschen euch ganz viel Gemütlichkeit und einen guten Appetit.

Pilzpfanne-2

Für 4.
Dan Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
800 g helle und braune Champignons mit einem Küchentuch abreiben und halbieren. 3 Zwiebeln in Ringe schneiden. 200 ml Sahne mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen. Etwas Petersilie in Streifen schneiden. In einer großen Schüssel die Pilze, Petersilie und Zwiebeln mit der Sahne vermengen und das Ganze in eine große Auflaufform füllen. Diese kann ruhig hoch gefüllt sein, die Pilze schrumpfen beträchtlich zusammen. Im heißen Ofen 30 (bis 40) Minuten schmoren.

Comments are closed.