Food, Meal Ideas

Tapas: Datteln & Chillies Rellenos

Hallo ihr Lieben,

in diesen und den kommenden Posts werden wir euch mit ein paar wunderbaren Tapas Rezepten versorgen. Bei unserem letzten Tapas Abend haben wir für 6 Leute natürlich ein viel zu großes Buffet gezaubert, von dem wir euch nun einiges zeigen wollen.
Habt viel Spaß mit den Rezepten und lasst es euch schmecken!

Den Anfang machen wir heute mit Datteln im Speckmantel und Chillies Rellenos. Da Chillies eher schwer zu bekommen sind und Schärfe ja auch nicht etwas für jedermann ist, haben wir stattdessen Bratpaprika verwendet.

Bratpaprika2

Die Datteln sind sehr einfach zuzubereiten. Wichtig ist, dass sie bereits entsteint sind. Dann einfach mit Speck umwickeln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzten.
Im heißen Ofen bei 180 Grad 15 – 20 Minuten knusprig backen.

16 Spanische Bratpaprika abwaschen und mit einem Messer längst einen Schlitz einschneiden. Insgesamt wird 300 g Emmentaler benötigt. Aus einem Teil 16 Stifte schneiden und damit die Bratpaprika füllen. Den Rest des Käses raspeln. 3 Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und danach das Eigelb unterziehen. Die Bratpaprika in die Eiermasse tunken und danach auf einem Teller in Mehl wenden. In einem breiten Topf Olivenöl fingerbreit erhitzen. Die Paprikas darin (nacheinander – die Paprika sollten nebeneinander und nicht aufeinander liegen) braten, bis sie eine goldene Farbe bekommen. Dann herausnehmen und in eine Auflaufform setzen. Die Chillies mit dem Emmentaler bestreuen. Im heißen Ofen bei 180 g ebenfalls 15 – 20 Minuten backen.

Bratpaprika1

Comments are closed.