Food, Meal Ideas

Tapas: Auberginen Röllchen und Linsensalat

Hallo ihr Lieben,

weiter geht es hier mit zwei weiteren Tapas Rezepten. Bei letzten Mal haben wir euch schon Datteln im Speckmantel und Chillies Rellenos vorgestellt. Erweitert wird das Tapas Mahl nun um Linsensalat und gefüllte Auberginenröllchen.

Den Linsensalat haben wir bereits einmal zubereitet. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Auberginen2

Für die Auberginenröllchen haben wir 2 große Auberginen (längliche Form eignet sich besonders gut) längst in dünne Scheiben geschnitten. Diese dann auf einer Ablage verteilen und mit Salz bestreuen. 15 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Dazu 200 g Frischkäse, 1 gehackte Knoblauchzehe und 100 g Feta pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls ihr mögt, könnt ihr auch noch getrocknete Tomaten mit pürieren.
Die Auberginen mit einem Küchenpapier das ausgetretene Wasser abtupfen. Mit Olivenöl einpinseln und auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche verteilen. Die Auberginen sollten nebeneinander liegen! Dann im Backofen bei 200 Grad 15 Minuten backen. Die Auberginen dürfen nicht zu knusprig werden, dann könnt ihr sie nicht mehr aufrollen. Etwas abkühlen lassen. Mit einem Klecks Füllung bestreichen und aufrollen.

Auberginen Linsen