Food

Vanille Mohn Gugelhupf

Hallo ihr Lieben,
wie wäre es mit einem großen Vanille Mohn Gugelhupf zum Wochenende? Der gibt genügend her für eine große Freunderunde oder die ganze Familie. Der Teig ist wunderbar fluffig und mit dem Mohn ein ganz besonderes Highlight!

Mohn Gugel 1

Für die Mohnfüllung 125 ml Milch aufkochen. Vom Herd abziehen und 125 g gemahlenen Mohn, 100 g Zucker, 1 PK Vanillezucker und 2 Tropfen Bittermandel-Aroma unter die Milch rühren. Etwas ziehen lassen. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
In der Zwischenzeit 250 g Butter mit 250 g Zucker schaumig schlagen. 4 Eier nach und nach dazugeben. In einer separaten Schüssel 450 g Mehl, 1 PK Vanillepudding-Pulver, 1 PK Backpulver und 1 Prise Salz vermengen. Über den Teig sieben. Zusammen mit 125 ml Milch, 4 Tropfen Buttervanille-Aroma und 1 EL Rum unterrühren. Eine Gugelhupfform einfetten und mit Mehl ausstreuen. 3/4 des Teigs in die Form füllen. Übrigen Teig mit der Mohnfüllung mischen, auf den hellen Teig streichen und mit einer Gabel spiralenförmig unterziehen.
Im heißen Ofen 60 Minuten backen.

Mohn Gugel 4