Food, Meal Ideas

Reisnudel-Curry mit Zuckerschoten

Hallo ihr Lieben,
wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche! Es sollen ja wunderbar sommerliche Temperaturen werden! Deswegen gibt es bei uns ein leichtes Reisnudel-Curry mit viel Gemüse. Reisnudeln und Kokosmilch bekommt ihr mittlerweile fast überall im Supermarkt mit asiatischer Abteilung. Lasst es euch schmecken!

250 g TK Zuckerschoten auftauen lassen. 2 Knoblauchzehe abziehen und 1 haselnussgroßes Stück Ingwer schälen. Beides sehr fein würfeln. In einem mittelgroßen Topf etwas Öl erhitzen. Die Knoblauch- und Ingwerwürfel hinzugeben. Mit 1 EL Currypulver bestäuben (oder 2 EL Currypaste benutzen). 2-3 Minuten kräftig anrösten. 
Mit 750 ml Gemüsebrühe und 500 ml Kokosmilch ablöschen und einmal kräftig aufkochen lassen. 
125 g Reisnudeln in die kochende Suppe geben und 10 Minuten mitkochen lassen, bis die Nudeln gar sind. Währenddessen 3 rote Paprikaschoten in Streifen schneiden. Zusammen mit den Zuckerschoten zu den Nudeln geben. Mit Salz und Curry abschmecken.