Bakery, Food

Buttermilch-Kirsch-Kuchen mit Schokolade

Hallo ihr Lieben,
wir hoffen ihr hattet schon einen schönen Morgen und könnt den sonnigen Feiertag in vollen Zügen genießen. Falls ihr Lust habt, etwas zu backen, haben wir hier ein Rezept für einen unkomplizierten leckeren Kuchen für euch. Generell sind wir große Fans von “Breads” aller Form – besonders mit Buttermilch bekommen sie eine ganz besondere Konsistenz und Geschmack. Dieses Rezept mit Kirschen und Schokolade ist für eine kleine Kastenform. Für eine große Form könnt ihr das Rezept einfach verdoppeln!
Wir wünschen euch viel Spaß heute beim Grillen, Picknicken, Kuchen essen oder einfach entspannen.

Cherry Buttermilk Bread 3

Für eine kleine Kastenform
Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. 100 g weiche Butter mit 200 g Zucker schaumig schlagen. Nach und nach 2 Eier mit 100 ml Buttermilch unterrühren. Dann 200 g Mehl, 1 Prise Salz und 1 TL Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und auf den Teig sieben. 180 g Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. 50 g Zartbitterschokolade grob hacken. Schokolade und Kirschen unter den Teig rühren. Eine kleine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im heißen Backofen für 50 – 60 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen.

Cherry Buttermilk Bread 2