Food, Meal Ideas

frischer Spinat mit gebackenem Feta und Bulgur-Talern

Hallo ihr Lieben,
für einen guten Start in die neue Woche versorgen wir euch mit etwas gesundem Soulfood. Frisches Gemüse, aromatischer Käse und eine kreative Beilage, das ist es doch, was man zum Start der Woche braucht!

Spinat mit Bulgur 1

Für 2 Personen
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 
Für die Bulgur-Taler 125 g Bulgur nach Packungsanleitung kochen und auskühlen lassen. Danach 1 Ei, Salz, Pfeffer und etwas orientalisches Gewürz unterrühren. Ein Muffinblech mit 6 Papierförmchen auslegen. Den Bulgur darauf verteilen und leicht andrücken. 

250 g Cocktailtomaten halbieren und auf einem Backblech nebeneinander auslegen. Mit Olivenöl besprenkeln und mit Salz & Pfeffer würzen. 200 g guten Feta Käse in 2 cm breite Streifen schneiden. In eine kleine Auflaufform setzen und mit Olivenöl beträufeln. Tomtaten, Bulgur und Feta 20 Minuten im Ofen rösten. 
In der Zwischenzeit 500 g frischen Spinat verlesen und waschen. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein hacken. In einer großen (!) Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Dann den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Einen Schuss Cremafina hinzugeben und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Die geschmorten Tomaten unterrühren.
Spinat mit Bulgur-Talern und Käse auf zwei Tellern anrichten.

Spinat mit Bulgur 2