Food, Meal Ideas

Buffet Inspirationen

Hallo ihr Lieben,
da im Sommer immer viele Geburtstage und Gartenpartys anstehen, stellen wir euch hier vor, was es bei uns für gewöhnlich so gibt. Falls ihr, wie wir, auch immer auf der Suche nach neuen Ideen sind, werdet ihr hoffentlich hier fündig.
Bei uns gibt es meistens ein kaltes Buffet, welches eher nicht so fleischlastig ist und sich auch für Vegetarier eignet.

Natürlich ist leckeres Brot mit verschiedenen Dips immer eine gute Grundlage. Hier findet ihr die Rezepte für Guacamole, Kräuterbutter, Hummus und Tomatenfrischkäse.

Dazu eignet sich ein großer bunter griechischer Salat und Tomaten-Mozarella-Spieße.

SAMSUNG CSC

Auch super schnell könnt ihr Thunfisch-Wraps machen.
Dazu 1 Dose Thunfisch mit 250 g Frischkäse, 250 g Cocktail-Tomaten in feinen Stücken, Salz und Pfeffer vermengen. 1 Salatherz in feine Streifen schneiden und unter die Masse heben. 6 Tortilla-Wraps auslegen. Auf jedem Wrap mittig die Masse verteilen. Die rechte und linke Seit überklappen und von unten aufrollen. Mit einem scharfen Messer in Stücke zerteilen. Mit Zahnstochern zum halten bringen.

SAMSUNG CSC

Außerdem empfehlen wir euch zwei große Quiche, eine mit Spinat und eine mit Zucchini und Lachs.
Dazu den Teig für zwei Quiche zubereiten. 500 g Mehl mit 250 g kalter Butter in Stücken, 1 Prise Salz, 2 Ei und 6 EL kaltem Wasser zu einem Teig verkneten und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Alternativ könnt ihr auch fertigen Mürbe- oder Blätterteig benutzen.
Spinat: Für den Belag 1 kg TK Blattspinat in einem Topf auftauen. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln und in Olivenöl andünsten. Den Spinat in einer Schüssel mit Zwiebeln und Knoblauch vermengen. 1 Ei und 200 g Creme Fraiche unterrühren. Den Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und halbieren. Ausrollen und eine Form (hier eine rechteckige Brownieform) damit auslegen, sodass ein Rand entsteht. Die Füllung auf dem Teig verteilen. Die Quiche im heißen Ofen 30 Minuten backen.
Zucchini-Lachs: 2 Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. 1 Min. in Olivenöl andünsten, dann in ein Sieb abgießen und gut ausdrücken. 100 g Räucherlachs in Streifen schneiden. 100 g Sahne mit 150 g Crème fraîche, 3 Eiern, Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss verquirlen. Die andere Hälfte des Teiges ebenfalls ausrollen und in eine Form legen. Die Masse darauf gießen und im heißen Ofen ca. 30 Min. backen.

SAMSUNG CSC

Außerdem schmecken belegte Ciabatta sehr gut.
Dazu ein Ciabatta nach Packungsanweisung aufbacken. Mit 4 EL grünem Pesto großzügig bestreichen. 1 Kugel Mozzarella und 2 Tomaten in Scheiben schneiden. 2 Handvoll Rucola waschen. Das Ciabatta mit Tomaten, Mozzarella und Rucola belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Brot zuklappen und 2 Stücke schneiden, mit Spießen zum halten bringen.

SAMSUNG CSC

Aus Blätterteig lassen sich außerdem gefüllte Blätterteigtaschen und Blätterteigquadrate zaubern.

SAMSUNG CSC

Auch lecker ist ein frischer Couscous-Salat im Sommer. Hier haben wir israelischen Couscous verwendet. Ein Rezept findet ihr hier.

SAMSUNG CSC

Und zum Schluss finden Brownies als Nachtisch immer viele Abnehmer!

SAMSUNG CSC